Primeo Lernwelt

In der neuen Primeo Lernwelt in Münchenstein sollen ab Herbst 2022 Schülerinnen und Schüler das Thema Klima und Energie selber experimentell erkunden. Unser Team konzipiert das neue Schüler*innen-Labor in der obersten Etage.

Zu ihrem 125-Jahrjubiläum schenkt Primeo Energie der Öffentlichkeit ein Visitor Center zu den brennendsten Fragen rund um Klima & Energie, ein Technorama für die Nordwestschweiz, in dem Besucher*innen sich mit Fragen rund um den Klimawandel, Energieeffizienz und technischen Innovationen auseinandersetzen können.

In der obersten Etage  befindet sich die Primeo Lernwelt, die mit dem Energielabor und der Lernwerkstatt auf Schulklassen ausgerichtet ist und Schüler*innen ermöglicht, sich vertieft mit dem Thema «Klima und Energie» auseinanderzusetzen. Dieser Bereich wird von unserem Team umgesetzt. Wir entwickeln und testen Experimente mit Schüler*innen und gestalten die Materialien für das Lernlabor.

Weitere Infos:

Beteiligte Institutionen

  • Pädagogische Hochschule FHNW
  • Primeo Energie

Projektteam der PH FHNW

  • Katalin Enkerli
  • Tibor Gyalog
  • Brigitte Hänger
  • Ellen Kuchinka
  • Ruedi Küng
  • Isabelle Walther
  • Felix Weidele

Laufzeit

2020–2022

Finanzierung

  • Primeo Energie
  • Pädagogische Hochschule FHNW

Kontakt

Projektleitung PH Brigitte Hänger

×